Über das Projekt

Für einen Tag wird unsere Schule in eine Welt der Phantasie verwandelt. Die Schüler dürfen eine Klassische Oper „kindgerecht“ mitgestalten und präsentieren. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns den Bühnenvorhang für unsere Kinder zu öffnen.

Finanzierungszeitraum:

21.03.2022 – 18.06.2022

Realisierungszeitraum:

März bis Mai 2022

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Absolvent*innen der Musikhochschule Wien bieten Singspiele, die eher eine Kinderoper im klassischen Sinn darstellen, und Workshops, in denen die Handlung des Stücks gemeinsam mit den Kindern erarbeitet und dargestellt wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es musikalisches Unterhaltungstheater mit klassischen Inhalten auf kindergerechte Art zu präsentieren, um so die Neugierde auf Klassik neu zu wecken und Schwellenängste abzubauen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Klassische Musik wird im Grundschulalter viel zu selten gehört. Daher ist es der besondere Wunsch unserer Schulfamilie den Kindern das Erlebnis „Oper“ kindgerecht und spielerisch zu ermöglichen. Hierbei werden alle Jahrgangsstufen mit einbezogen.

HINWEIS

Zur Zahlung nutzen Sie bitte die Überweisungsinformationen oder scannen Sie mit Ihrer Banking-App den nebenstehenden GiroCode ein. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie das Projekt gemeinsam mit vielen anderen Menschen. Falls das Projekt das Finanzierungsziel nicht erreicht, erhalten alle ihr Geld zurück. Eine Spendenquittung können Sie ggf. direkt bei den Projektinitiatoren erfragen. Beachten Sie, dass Ihre Unterstützung im Projekt sichtbar wird, wenn die Zahlung eingegangen ist.

 
Kontoinhaber:                 VR Payment für Viele schaffen mehr
IBAN:                                DE33660600000000137749
BIC:                                   GENODE6KXXX
Verwendungszweck:      P17826 – Mitmach-Oper „Die Zauberflöte“ in der Grundschule Utting